Startseite » Gipfelbuch

Gipfelbuch

Griaß di – In meinem Gipfelbuch findest du alle erreichten Gipfel der letzten Zeit. Ob leichte Wanderungen, mittelschwere Touren oder anspruchsvolle Bergtouren – auf dieser Seite findest du sie alle! 🙂 Das Gipfelbuch wird laufend aktualisiert und bietet bei Klick auf den jeweiligen Gipfel oft einen ausführlichen Tourenbericht. Fotos, Daten und Tipps sind dabei oft mit hinterlegt und bieten eine gute Grundlage für die vielleicht ja bald bevorstehende Tour. Es freut mich sehr, dich inspirieren zu dürfen! Sieh dich gerne um im Gipfelbuch.

 

Allgäu

  • 1. Pfrontner Berg (Pfronten – Ostallgäu)
  • 2. Pfrontner Berg (Pfronten – Ostallgäu)
  • 3. Pfrontner Berg (Pfronten – Ostallgäu)
  • Alpgundkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Alpspitz (Pfronten – Ostallgäu)
  • Baoleskopf (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Bärenkopf (Immenstadt – Oberallgäu)
  • Bleicherhorn (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Blender (Wiggensbach – Oberallgäu)
  • Bokkarkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Bolsterlanger Horn (Bolsterlang – Oberallgäu)
  • Branderschrofen (Schwangau – Ostallgäu)
  • Breitenberg (Pfronten – Ostallgäu)
  • Breitenberg (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Buralpkopf (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Burgberger Hörnle (Burgberg – Oberallgäu)
  • Edelsberg (Pfronten – Ostallgäu)
  • Einödsberg (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Entschenkopf (Schöllang – Oberallgäu)
  • Fellhorn (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Gaisalphorn (Reichenbach – Oberallgäu)
  • Gaißberg (Tiefenbach – Oberallgäu)
  • Gemskopf (Thalkirchdorf – Oberallgäu)
  • Gelchenwanger Kopf (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Grießgundkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Großer Hirschberg (Obergschwend – Oberallgäu)
  • Großer Krottenkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Großer Ochsenkopf (Bolsterlang – Oberallgäu)
  • Grünten (Kranzegg – Oberallgäu)
  • Gündeleskopf (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Gschwendner Horn (Immenstadt – Oberallgäu)
  • Hahnenköpfle (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Heidelbeerkopf (Schöllang – Oberallgäu)
  • Heubatspitze (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Himmeleck (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Himmelschrofen (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Hirschberg (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Hochgrat (Steibis – Oberallgäu)
  • Hochvogel (Hinterstein – Oberallgäu)
  • Höfats Südostgipfel (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Höllritzereck (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Hornburg (Schwangau – Ostallgäu)
  • Hündle (Oberstaufen – Oberallgäu)
  • Hüttenkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Imberger Horn (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Immenstädter Horn (Immenstadt – Oberallgäu)
  • Iseler (Oberjoch – Oberallgäu)
  • Jochschrofen (Obergschwend – Oberallgäu)
  • Kanzelwand (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Kappelköpfl (Pfronten – Ostallgäu)
  • Kegelkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Kienberg Hauptgipfel (Pronten – Ostallgäu)
  • Kreuzleshöhe (Unterkürnach – Oberallgäu)
  • Kreuzspitze (Hinterstein – Oberallgäu)
  • Kühgundkopf (Oberjoch – Oberallgäu)
  • Mariaberg (Kempten – Oberallgäu)
  • Mädelegabel (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Mittag (Immenstadt – Oberallgäu)
  • Nebelhorn (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Oberstdorfer Hammerspitze (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Ofterschwanger Horn (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Ornach (Obergschwend – Oberallgäu)
  • Östlicher Wengenkopf (Hinterstein – Oberallgäu)
  • Pfänder (Lindau – Westallgäu)
  • Rangiswanger Horn (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Rauhhorn (Hinterstein – Oberallgäu)
  • Reuterwanne (Hinterreute – Oberallgäu)
  • Riedberger Horn (Riedbergpass – Oberallgäu)
  • Riffelkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Rindalphorn (Steibis – Oberallgäu)
  • Roßgundkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Rotspitze (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Rubihorn (Reichenbach – Oberallgäu)
  • Salmaser Höhe (Thalkirchdorf – Oberallgäu)
  • Schattenberg (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Schlappoldkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Schmalhorn (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Schnalskopf (Pfronten – Ostallgäu)
  • Schneck (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Schneck Vorgipfel (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Schnippenkopf (Schöllang – Oberallgäu)
  • Seeköpfle (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Sederer Stuiben (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Sigiswanger Horn (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Siplinger Kopf (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Söllereck (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Sonnenkopf (Schöllang – Oberallgäu)
  • Sorgschrofen (Unterjoch – Oberallgäu)
  • Spätengundkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Spießer (Obergschwend – Oberallgäu)
  • Steineberg (Immenstadt – Oberallgäu)
  • Steinschartenkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Straußberg (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Stuiben (Gunzesried – Oberallgäu)
  • Schwarzer Grat (Isny – Oberallgäu)
  • Tegelberg (Schwangau – Ostallgäu)
  • Tegelbergkopf (Schwangau – Ostallgäu)
  • Thaler Höhe (Thalkirchdorf – Oberallgäu)
  • Tiefenbacher Eck (Bad Hindelang – Oberallgäu)
  • Vorderer Kienberg (Pfronten – Ostallgäu)
  • Walser Hammerspitze (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Wannenkopf (Riedbergpass – Oberallgäu)
  • Weiherkopf (Bolsterlang – Oberallgäu)
  • Wertacher Hörnle (Obergschwend – Oberallgäu)
  • Westlicher Wengenkopf (Hinterstein – Oberallgäu)
  • Wildengundkopf (Oberstdorf – Oberallgäu)
  • Wolfsberg (Unterkürnach – Oberallgäu)
  • Zinken (Unterjoch – Oberallgäu)
  • Zwiebelstränge (Hinterstein – Oberallgäu)

 

Hauptkamm der Allgäuer Hochalpen - berghupfer Gipfelbuch

 

Berchtesgaden

  • Grünstein (Schapbachboden – Berchtesgaden)
  • Halskopf (Hintersee – Berchtesgaden)
  • Hocheck (Ramsau – Berchtesgaden)
  • Jenner (Hinterbrand – Berchtesgaden)
  • Kleiner Jenner (Hinterbrand – Berchtesgaden)
  • Schneibstein (Hinterbrand – Berchtesgaden)
  • Watzmann-Mittelspitz (Ramsau – Berchtesgaden)
  • Watzmann-Südspitze (Ramsau – Berchtesgaden)

 

Watzmann-Blick vom Grünstein in Berchtesgaden - berghupfer Gipfelbuch

 

Bayerischer Wald

 

Ammergauer Alpen

  • Hohe Bleick (Trauchgau – Ammergauer Alpen)
  • Niederbleick (Trauchgau – Ammergauer Alpen)

 

Chiemgau

  • Hochplatte (Marquartstein – Chiemgauer Alpen)

 

Bayerische Voralpen

  • Heimgarten (Walchensee)
  • Herzogstand (Walchensee)

 

Wettersteingebirge

 

Tirol

  • Aggenstein (Grän- Tannheimer Tal)
  • Brentenjoch (Grän – Tannheimer Tal)
  • Bschießer (Schattwald – Tannheimer Tal)
  • Daniel (Lähn – Tirol)
  • Einstein (Berg – Tannheimer Tal)
  • Gaichtspitze (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Große Schlicke (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Grüner Ups (Lähn – Tirol)
  • Hahnenkamm (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Hochzeiger (Jerzens – Pitztal)
  • Krinnenspitze (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Läuferspitze (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Lachenspitze (Rauth – Tannheimer Tal)
  • Leilachspitze (Rauth – Tannheimer Tal)
  • Litnisschrofen (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Loreakopf (Nassereith – Tirol)
  • Neunerköpfle (Tannheim – Tirol)
  • Ponten (Schattwald – Tannheimer Tal)
  • Rote Flüh (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Säuling (Pflach – Tannheimer Tal)
  • Schartschrofen (Nesselwängle – Tannheimer Tal)
  • Schochenspitze (Rauth – Tannheimer Tal)
  • Schönkahler (Schattwald – Tannheimer Tal)
  • Sechszeiger (Jerzens – Pitztal)
  • Strindenschartenkopf (Rauth – Tannheimer Tal)
  • Sulzspitze (Rauth – Tannheimer Tal)
  • Thaneller (Berwang – Tirol)

 

Loreakopf Biwak Sonnenuntergang Ausblick - berghupfer Gipfelbuch

 

Vorarlberg

  • Großer Widderstein (Baad – Kleinwalsertal)
  • Güntlespitze (Baad – Kleinwalsertal)
  • Hahnenkopf (Wäldele – Kleinwalsertal)
  • Hintere Üntschenspitze (Baad – Kleinwalsertal)
  • Hählekopf (Auenhütte – Kleinwalsertal)
  • Hochstarzel (Baad – Kleinwalsertal)
  • Hoher Ifen (Wäldele – Kleinwalsertal)
  • Üntschenspitze (Baad – Kleinwalsertal)
  • Walmendinger Horn (Baad – Kleinwalsertal)

 

Huette am Morgen Kleinwalsertal

 

Schweiz

  • Calmut (Tschamut – Graubünden)
  • Säntis (Wasserauen – Appenzell)
  • Schäfler (Wasserauen – Appenzell)
  • Schwarzstöckli (Murg – Glarus)

 

> Du hast Fragen? Kontaktiere mich gern über das Kontaktformular.